Dünger


Mit jedem Rasenschnitt werden Nährstoffe von ihrem Rasen entfernt. Somit ist eine gewisse Düngermenge für einen schönen dichten und fast unkrautfreien Rasen einfach notwendig.  Auch wenn Sie Mulchen (Schnittgut bleibt als klein geschnittenes Gras auf dem Rasen liegen) bedarf es einer Grunddüngung. Mit dem regelmäßigen Düngen geben Sie ihrem Rasen  die verlorenen Nährstoffe wieder zurück. Nur dadurch ist Ihr Rasen  Strapazierfähig, Widerstandsfähig und dicht und sattgrün. Ein Vorteil einer guten Nährstoffversorgung ist, das Ihr Rasen nahezu unkrautfrei bleibt.

Mit unserem  Düngerprogramm ist es sehr einfach, einen schönen dichten Rasen dauerhaft zu erhalten.   

Wenn Sie sich dazu entschließen auch unseren Düngestreuwagen zu kaufen, bekommen Sie eine Tabelle  mit der jeweiligen Einstellung (Düngerstreuer ist kalibriert) von den einzelnen Dünger.

Somit sind Düngefehler nahezu ausgeschlossen.

Wir verwenden ausschließlich wiederverschliessbare Kübeln.  Der Dünger ist trocken, nahezu luftdicht gelagert  und dadurch mehrjährig lagerbar. Jedoch ist es ratsam Dünger immer nur für eine Saison auf Vorrat zu kaufen.


Wann verwende ich welchen Dünger!


Jän. Feb. Mär. Apr. Mai Juni Jul.  Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Starterdünger I / II

  XXX XXX XXX              
Universaldünger
      XXX XXX XXX XXX XXX XXX      
Dünger für Biotopbesitzer       XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX    
Organisch-Mineral. Dünger         XXX XXX XXX XXX XXX
   
Dünger für Tierbesitzer         XXX XXX XXX XXX XXX      
Bodenkalk     XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX    

Düngeplan für Neuanlagen

Ansaat          30 g Starterdünger I pro m2 und 30 g Kalk pro m2
nach der Keimung alle 10 Tage - 5 Mal     15 g Starterdünger II pro m2
ein Monat nach letzter Starterdüngung       20 g Universaldünger pro m2                    

Düngeplan für normale Belastung, Mähgut bleibt am Rasen (TORO Rycycler Mäher)

März/April 25 g Starterdünger II pro m2
Juni 15 g Universaldünger pro m2
Ende August                     15 g Universaldünger pro m2
Oktober  30 g Bodenkalk pro m2

Düngeplan für hohe Belastung, Mähgut wird entfernt, für die PERFEKTE Optik

März/April                       25 g Starterdünger II pro m2
Mai/Juni 15 g Universaldünger pro m2
Juli/August 15 g Universaldünner pro m2
September  15 g Universaldünger pro m2
Oktober 30 g Bodenkalk